„Berlin, Leipzig, Frankfurt aM und München wachsen am stärksten“

L-IZ_Deckblatt_verkleinert

Laut einer Studie zur Einwohnerentwicklung wuchs die Bevölkerung zwischen 2011 und 2013 in fast allen 15 großen deutschen Städten. Prozentual zur Einwohnerzahl wuchsen dabei Berlin, Leipzig, Frankfurt am Main und Münchenb am stärksten. Dieser Trend wird sich voraussichtlich auch in Zukunft fortsetzen. In Leipzig wird nach dieser Prognose im Jahr 2019/2020 die Einwohnerzahl die 600.000-Grenze überschreiten. Damit würde Leipzig 2020 auf Rang 8 (nach Berlin, Hamburg, München, Köln, FaM, Stuttgart und Düsseldorf) der größten deutschen Städte liegen – und so Dortmund, Essen und Bremen überholen. Durch den Zustrom von Asylbewerbern werden die Zuwächse vermutlich aber noch höher sein. Deshalb muss sich Leipzig auf ein noch größeres Bevölkerungswachstum einstellen als bei dieser einfachen Trendberechnung.

 

Lesen Sie den ganzen Artikel „Berlin, Leipzig, Frankfurt a.M. und München warten am stärksten“ der L-IZ vom Oktober 2015 hier.

 

Anzeigen